Spaß an Energie?

Als Energieversorgungsunternehmen (innerhalb des E.ON Konzerns) beliefern wir unsere Kunden in Salzgitter und der Region mit Erdgas, Strom, Trinkwasser und Wärme.

 Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Bereichsleiter*in (m/w/d)
Technisches Management

Ihr Verantwortungsbereich:

  • Führen des Bereichs mit 5 Teams und mehr als 80 Mitarbeitern.
  • Steuerung, Organisation und Durchführung der projektkonkreten Feinplanung, Projektgenehmigungsverfahren, Ausschreibungen und Auftragsvergabe, Betreuung der Dienstleister, Bauaufsicht, Angebotserstellung für Standard- und Nicht-Standard-HA, Installateurbetreuung, Durchführung der Arbeiten im Mess- und Zählerwesen.
  • Mittelfrist- und Jahresplanungen, übergeordnete Baubegleitung und Koordination der technischen Planungen sowie Entwicklung der Netze unter wirtschaftlichen und sicherheitstechnischen Aspekten sowie Wahrnehmung regionaler Netzbetrieb-Aufgaben.
  • Betreuung von Netzkunden inkl. Vertragsabwicklung und techn. Beschwerdemanagement sowie den operativen Vertrieb im Netzbetrieb.
  • Unterstützende Funktionen (interne technische Regelwerke, Bewirtschaftung des Fuhrparks, Arbeitssicherheit, Gesundheits- und Umweltschutz sowie für BIS/GIS-Dokumentation, Bestandsführung sowie Statistik und Organisation des Bereitschaftsdienstes).
  • Incident und Crises Manager Aktivität.
  • Wahrnehmung der Aufgaben als Technische Führungskraft.

Ihr Profil:

  • Ein abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik oder eine vergleichbare Qualifikation (z. B. Netzingenieur*in).
  • Kenntnisse über die Prozesse, technische Zusammenhänge und Rahmenbedingungen von Energieversorgungsunternehmen.
  • Idealerweise Berufserfahrung.
  • Führerschein der Klasse B.
  • Hohes Maß an Motivation, Engagement, Kommunikationsfähigkeit und sicherem Auftreten.

Wir bieten:

  • Ein interessantes, vielseitiges Aufgabengebiet mit entsprechendem Handlungs- und Gestaltungsspielraum.
  • Attraktive, individuelle zu vereinbarende Vergütung und Nebenleistungen.
  • betriebliche Altersvorsorge.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen ganz einfach elektronisch.
Bewerbungen von Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung berücksichtigt.

Auf dem Postweg eingereichte Bewerbungen bleiben im Bewerbungsverfahren unberücksichtigt und werden zurückgesandt. Sollte es unerwartet zu Problemen bei der Einreichung Ihrer Bewerbungsunterlagen über unser Online-Formular kommen, wenden Sie sich bitte an unser Team Personal (Tel. 05341-408287).


 

 

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung