Spaß an Energie?

Als Teil des E.ON-Konzerns sind wir eng mit globalen Ressourcen verbunden, aber unsere Wurzeln liegen fest vor Ort. Unser Engagement gilt der Bereitstellung von Erdgas, Strom, Trinkwasser und Wärme für unsere Kund*innen in Salzgitter und der umliegenden Region. Bei der WEVG sind wir fest entschlossen, die Energiewende voranzutreiben und aktiv zur klimaneutralen Wärmeversorgung Salzgitters beizutragen. Gemeinsam gestalten wir eine nachhaltige und umweltfreundliche Zukunft.

 Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Sachbearbeiter*in (m/w/d)
Abrechnungsmanagement Energierechnungen

Mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 25 Stunden - befristet für die Dauer von 24 Monaten

Ihr Aufgabengebiet:

  • Kundenbetreuung im Kundencenter einschließlich Tarifberatung, Kontenklärung, Rechnungsklärung, Stammdatenänderungen etc.
  • Bearbeitung von Schriftverkehr im Zusammenhang mit Kundenanfragen
  • Bearbeitung von Marktmeldungen wie Zählerstilllegungen, Zählerwechseln und Grund- und Ersatzversorgungen etc.
  • Bearbeitung von An- und Abmeldungen im Abrechnungssystem
  • Durchführung von Energie-Rechnungskorrekturen und Bearbeitung von Reklamationen
  • Mitwirkung bei internen und externen Projekten

    Ihr Profil:

    • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Industriekaufmann/frau oder eine vergleichbare Qualifikation
    • Sie sind ein Teamplayer, überzeugen mit kaufmännischem Sachverstand und Lernfreude und verfügen idealerweise bereits über Berufserfahrung
    • Sie verfügen über Organisationsgeschick
    • Solide Kenntnisse im Bereich Microsoft-Office 
    • Idealerweise bereits Erfahrung im Kundenservice sowie gute Englischkenntnisse 
    • Ein Führerschein der Klasse B

    Wir bieten:

    • Ein Arbeitsverhältnis in einem wertschätzenden Umfeld
    • Eine tarifliche Vergütung gem. TV-V mit 13. Monatsgehalt
    • Flexible Arbeitszeit mit der Möglichkeit des Mobilen Arbeitens für eine gesunde Balance zwischen Beruf und Familie
    • Attraktive betriebliche Altersvorsorge
    • Gute soziale Rahmenbedingungen
    • Angebote zur Gesundheitsförderung wie z. B. Job-Rad

    Haben wir Ihr Interesse geweckt?

    Dann bewerben Sie sich mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen ganz einfach elektronisch.
    Bewerbungen von Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung berücksichtigt.

    Auf dem Postweg eingereichte Bewerbungen bleiben im Bewerbungsverfahren unberücksichtigt und werden zurückgesandt. Sollte es unerwartet zu Problemen bei der Einreichung Ihrer Bewerbungsunterlagen über unser Online-Formular kommen, wenden Sie sich bitte an unser Team Personal (Tel. 05341-408287).



     

     

    Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung